Wohnen am Falkendamm

Direkt an der Kanaltrave
Mit Blick auf die historische Lübecker Altstadt

Wohnen am Falkendamm

Wir haben die Baugenehmigung für den zweiten Bauabschnitt erhalten. Der Vertriebsstart ist für Anfang Juni geplant.

Der erste Bauabschnitt mit 68 Eigentumswohnungen am Falkendamm wurde 2018 erfolgreich abgeschlossen.
Die fünf Gebäude haben der Kanaltrave eine neue Silhouette verpasst. Die Lübecker haben diesen neu gestalteten Bereich mit dem Wanderweg schnell ins Herz geschlossen. Das Ensemble ist zu einem beliebten Fotomotiv avanciert.

Im Jahr 2022 konnten wir das Nachbargrundstück Falkenstraße 41-49 erwerben. Das Lübecker Architekturbüro efs architekten stadtplaner hat wieder die Planungen übernommen. In dieser attraktiven Lage können wir so eine weitere hochwertige Wohnbebauung realisieren. In drei Gebäuden sind Eigentumswohnungen geplant.

Ein Gemeinschaftsprojekt der Lübecker Bauverein eG. und der Friedrich Schütt + Sohn Baugesellschaft mbH & Co. KG.

Auszug aus dem Projekt

Langfristig soll der gesamte Bereich zwischen Falkenstraße und Klughafen von der Hüxtertorbrücke bis zur Hubbrücke am Burgtor entsprechend seiner Bedeutung und seiner exklusiven Lage städtebaulich neu geordnet und entwickelt werden.